Einfach ich selbst sein dürfen

Hallo, mein Name ist Mina. Es ist nicht das erste mal das ich einen Blog schreibe. Aber ich finde es ist immer schön zu wissen, wer die Person hinter einem Blog ist. Mein Blog heißt Märzdame, wieso fragt ihr euch? Ich bin ein Märzkind und müsste mit meinen 25 mittlerweile eine Dame sein, sollte man meinen. Wieso es meinen Blog gibt? Ganz einfach. Aber, lass mich woanders beginnen.

Vor einiger Zeit habe ich angefangen einen Blog zu schreiben. Um genau zu sein 2014 oder sogar schon vorher. Aber mein aktueller (anderer) Blog, gibt es seit Anfang 2015. Es ist mittlerweile ein reiner Produkttesterblog. Andere Beiträge passen nicht mehr dazu, viele Beiträge sind durch Kooperationen entstanden oder aus einem Kaufrausch heraus. Immer das neuste, das beste, das tollste, immer Produkttests.

So, wieso gibt es nun diesen Blog, wieso gibt es Märzdame? Ganz einfach. Im laufe der Zeit habe ich aus meinem privaten „Hobby-Blog“ schon fast ein kleines „Business“ erschaffen, mit druck, Hektik und zwang. Gerne würde ich wieder ein wenig über mich und mein Leben schreiben, ohne Zeitdruck im Nacken. Etwas von mir selbst zeigen, keine gut ausformulierten Fachtexte, nicht immer darauf achten wie ich etwas negatives positiv formuliere, nicht immer perfekt ausgelichtete Bilder von Produkten machen, einfach ich selbst sein dürfen. So bin ich zu Märzdame gekommen.

Kommentare

Kommentar verfassen